Michael Horbach
Fotograf, Kunstsammler, Stiftung Michael Horbach.

konkursbuch Verlag Claudia Gehrke
PF 1621 - D-72006 Tuebingen, Tel. 0049(0) 7071 66551 und  0049 (0) 1727233958
Mail: office@konkursbuch.com



Soeben erschienen:



Pari
176 S., Fadenheftung, Halbleinen, Format 30,6 x 24,6 cm, Euro 49,90,ISBN 978-3-88769-798-3

Über 100 Porträts der Künstlerin Pari. Nicht dem Glanz, Glamour und der Glätte eines perfekt inszenierten, allgemeingültigen Schönheitsideals gilt die Aufmerksamkeit des Fotografen, sondern der Unverfälschtheit, dem Natürlichen. Er bietet mit diesem Bildband Raum für Gedanken und Emotionen beim Anblick der Porträts, die geheimnisvoll wirken, neugierig machen, bewegen.

Das neue Fotobuch zeigt auf sinnliche Weise authentische, ehrliche Schönheit, die eine Lebensphilosophie spiegelt und sich bereits in seiner Fotosammlung von Frauen mit Achselhaaren andeutete. Diese wurde schon vor 20 Jahren, 1995, von Prof. Klaus Honnef unter dem Titel
„Die andere Seite der Schönheit“ im Rheinischen Landesmuseum Bonn ausgestellt.

Von diesem „privaten“ Buch eines Liebenden wurde nur eine kleine Auflage von 500 Exemplaren gedruckt.






Bestellung





Bestellung

Michael Horbach, Mallorca Feste · Fiestas · Festes
Fotobuch, 224 S., gebunden, Format 31,4 x 26,8 cm, Euro 29,90, ISBN 978-3-88769-799-0

Foto-Buch über die Feste auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca.
Mit einem Kurzessay über „Kunst und Fest“ von Miquel Frontera Serra und Hintergrundinformationen zu den einzelnen Festen. Seit 15 Jahren genießt der Fotograf den Sommer auf dem Land in Mallorca. Was ist das Besondere, wenn Mallorca feiert?

 

Aus dem Vorwort des Fotografen:

„Wenn in Alaro die Feuerläufer um Mitternacht tanzend eine Stunde den Dorfplatz bevölkern, kann ich ihnen quasi die Hand auflegen. Es gibt keine Absperrungen. Ich werde jedes Mal von diesem anarchischen Spektakel mitgerissen. Über „ Rhein in Flammen“ kann ich nur lächeln … Die Traubenschlacht in Binissalem bedeutet, eine Stunde intensives Sich-in-Trauben-suhlen. Anschließend findet ein Essen an langen Tischen auf dem Marktplatz statt. Vorbereitet in einer Riesen-Paellapfanne. Nur wer die traditionelle weiße Kleidung trägt, darf teilnehmen. Jung und alt machen mit. Den Lauf in Unterwäsche durch Bunyola habe ich zum ersten Mal zufällig als Autofahrer erlebt … Mallorca ist meine Herzensangelegenheit.“




¦
AutorInnenverzeichnis

Silvia VOLCKMANN

 

Kanarische Inseln

___
© 2014 konkursbuch. Alle Rechte vorbehalten.