Japanlesebücher
konkursbuch Verlag Claudia Gehrke - PF 1621 - D-72070 Tübingen Tel . 0049 (0) 7071-78779 und ++66551

Zu Yoko Tawada,


J-Culture. Das neue Japan-Lesebuch


Hg. Steffi Richter & Jaqueline Berndt, 384 Seiten, viele Bilder.
U. a. erste Veröffentlichung von Manga-Zeichnungen junger Zeichnerinnen.Euro 16,80, ISBN 978-3-88769-372-5

Hintergründige Einblicke von Japan-WissenschaftlerInnen in Phänomene wie J-Pop, Manga-Kultur, J-Literatur, J-Comics, J-Moden (Gothic-Stil) etc.

Gespräche mit jungen Japan- und Manga-Fans.

Das Inhaltsverzeichnis als PDF
Leseprobe: Die neue japanische Unterschicht



Nac
h Japan. Reiselesebuch

 
Mit vielen Bildern, 296 S., Euro 16,80, ISBN 3-88769-349-3 Herausgegeben von Renate und Peter Giacomuzzi. Texte u.v.a. von Marcel Beyer, F.C. Delius, Doris Dörrie, Durs Grünbein, Libuse Moníková, Adolf Muschg, Kenzaburo Oe, SAID, Yoko Tawada, Liesl Ujvary



Ein neues Japan-Lesebuch, Reisesehnsüchte, Alltägliches und Verzaubertes, Konfrontation von „Klischees" und „Realitäten", Geschichten und Stimmungen von AutorInnen auf Reisen in Japan. Mit vielen Reise-Bildern u.a. von Christian Rothmann (Aquarelle) und Magdalena Kauz (Fotografien)

Bestellung


Magdalena Kauz


Christian Rothmann



Japan - Ein Lesebuch
.



Herausgegeben von Peter Pörtner, 320 Seiten, Euro 12,90, Essays über Zen, Technologie, Schwertkunst, Weltwirtschaft, das Schweigen in der japanischen Kultur, Undergroundtheater, Jazz in Japan, Außenseitertum, das Selbstverständnis des modernen japanischen Menschen, Besessenheit, die Deutschen aus der Sicht japanischer Germanistikstudentinnen u.v.a., dazu eine Fülle von Gedichten, Prosa, Zeichnungen, Fotos.

Leseprobe
Bestellung

Japan - Lesebuch II.
Herausgegeben von Peter Pörtner, Euro 12,90, 400 Seiten
.

Aus den Kapiteln:

INTRADA: Mein Salatgedenktag- japanische Ausdrucksformen - Schönheit
POSTMODERNE: Kunst & Technologie - Postmoderne & Orientalismus
LEBEN: Shi-Dichterinnen der Gegenwart -Feministische Gedichte - Wann ich geboren bin: am 8. Mai 1900. Lebensbericht einer Frau -Über die sexuelle Jugendsprache
GELD: Reich - Neureich - Superreich
PSYCHE: Individuum und Gesellschaft - Das Unüberwindbare der Seele - Licht - Spiegel
STIMMEN DER MEISTER: Ryokan - zwei buddhistische Traktate
RITORNELL: Das japanische Ringen - Probleme mit dem Tee …
u.v.a. Gedichte, Erzählungen, Bilder




Leseprobe
Bestellung

Japan - Lesebuch III.
Herausgegeben von Steffi Richter. 352 Seiten, viele Abbildungen, Euro 16,80


Vorgestellt werden "Intelli", Künstlerlnnen und Intellektuelle, die sozusagen unter der Oberfläche ein "network" knüpfen, das die japanische Gesellschaft und Kultur stark beeinflusst - und natürlich auf verqueren und direkten Wegen auch unsere. Vorgestellt in Bildern und Text werden: ein Tätowiermeister, eine bürgerbewegte Ärztin, Shinjuku boys: Frauen, die als Männer leben, Filmemacher, Manga-Zeichnerlnnen, Schriftstellerlnnen, Computerfreaks …




Bestellung

"Die Japan-Lesebücher gehören wohl zumGründlichsten, Kenntnisreichsten und Kurzweiligsten, was es bei uns zu diesem Thema gibt" (Frankfurter Rundschau)


Japan - Eine andere Moderne.


Herausgegeben von Irene Hardach-Pinke, Abbildungen, Euro 10,50

Essays über Alter, Kindheit, Frauenleben, Freizeit, Moderne ohne "Individualität"


Leseprobe
Bestellung


Wohlgehütete Pfirsiche oder Über die Traurigkeit


Erzählungen, geb., mit Illustrationen, Euro 15,50

"Der Band bietet eine dezidiert zeitgenössische Sammlung durchweg jüngerer Autorinnen und Autoren … Cool distanziert und lakonisch wird erzählt - allerdings hocherfreulicherweise nicht ohne hintergündig-verschmitzten japanischen Witz."
(Süddeutsche Zeitung)


Eine Sammlung kurzer, melancholischer Erzählungen gewährt Einblicke in die vielfältigen Facetten moderner japanischer Literatur. Enthält u.a. auch eine Kurzgeschichte von Haruki Murakami.

Bestellung





Mori Ogai, Deutschlandtagebuch


1884-1888, geb., Euro 15,50, übersetzt und herausgegeben von Heike Schöche, Neuauflage 2008


mit Fotografien aus den Städten, die der berühmte japanische Arzt und Schriftsteller (Die Tänzerin, Die Wildgans, Vita Sexualis) Mori Ogai bereiste.

"In seiner Perspektive geht das Private bruchlos über ins Politische, das Banale ins Bedeutsame. Moris Beobachtungen haben die Form und Präzision von Haikus: was sein Tagebuch den bei uns bekannten literarischen Texten durchaus ebenbürtig macht. Er beobachtet mit Unbefangenheit und großer Sensibilität …"
(Süddeutsche Zeitung)


Leseprobe
Bestellung


Verführerischer Adlerfarn. Literarisches Japan Lesebuch


Hrsg. Peter Pörtner und Tadao Araki, Ca 380 Seiten, Illustrationen, Euro 10,00

Verrückte Geschichten über Boxer, Ohren, Restaurants, Sexpuppen … Das Beste der japanischen Literatur der frühen 90er Jahre. Literatur, die sich an den nur scheinbar kleinen Dingen entlangbewegt, zugleich ein unverfälschter Einblick in das gegenwärtige Leben. Pragmatiker des Jeweiligen, die vielleicht weiter in die Zukunft zu sehen vermögen als alle angestrengten Versuche politischer Prognosen mit europäischer Tiefe. Den Müll auf den Mond und die Götter in die Wohnzimmer … Restaurant Applaus, Verführerischer Adlerfarn, Der Stamm der Menschenfresser, Das Meer in der Hand u.v.a. Texte von berühmten japanischen Autorlnnen: Haruki Murakami, Kara Juro, Sata Ineko, Inoue Hisashi u.v.a.


Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Bestellung

JAPAN-Paket: Japan Lesebücher I -II -III - Eine andere Moderne (Essays), Verführerischer Adlerfarn (Erzählungen): nur 39,90
JAPAN-Paket 2: Japan-Lesebücher I -II - III - IV:J-Culture - Nach Japan (Reiselesebuch): alle 5 Lesebücher : nur 39,90
Bestellung

In Arbeit befindet sich außerdem:

Peter Pörtner, JAPANOPTIKUM (Erscheinen noch unbestimmt, mit Überraschungen zum Blättern, ca. Euro 12,90)
Eine neue Sammlung von Essays, Miniaturbetrachtungen und anderen Texten & Übersetzungen von P. Pörtner über Philosophie, Sprache, Alltag u.v.a.


___
© 2013 konkursbuch. Alle Rechte vorbehalten.