Mein schwules Auge

konkursbuch Verlag Claudia Gehrke
PF 1621 - D-72006 Tübingen, Tel. 0049(0) 7071 66551,
Mail: office@konkursbuch.com

Spezialangebote:

Schwules Auge Paket: je drei Nummern:
1-3, 4-6, 7-9, je 39,90.
Schwules-Auge-Jubiläumspaket:
1-10 und eine Überraschungsbeilage nur 99,90.

Abonnement: Pro Ausgabe 12,-

Bestellung

Die neue Ausgabe wird in der ersten Novemberwoche ausgeliefert:

Mein schwules A
uge 13

Das schwule Jahrbuch der Erotik 2016/2017, exklusive Bild- und Textbeiträge auf 320 Farbseiten.
Herausgegeben von Rinaldo Hopf und Axel Schock.
, ISBN 978-3-88769-553-8, 16,80, im Abo 12,-
Bestellung
Heiße Geschichten, Sachtexte und aufregende Bilder rund um schwulen Sex. Von erotischen Begegnungen mit Unbekannten, mit Männern aus fernen Ländern und vom Zusammentreffen unterschiedlicher Kulturen: "Der Fremde". Ein kleiner regionaler Schwerpunkt ist Kuba.
 

 2015/16
.



Jahrbuch der schwulen Erotik: "Mein schwules Auge 12"
320 Seiten, Fadenheftung, 16,80, im Abonnement 12,-, ISBN 978-3-88769-912-0


Bestellung

Was versetzt den schwulen Mann in Rausch und Ekstase? Was macht ihn trunken vor Liebe? Wie eng liegen Sucht und Sehnsucht beieinander?
Auf diese und andere Fragen rund um erotische Grenzüberschreitungen geben 38 Autoren und 50 Künstler überraschende und erregende, aber auch provozierende und humorvolle Antworten.

Fotografien, Zeichnungen und andere künstlerische Arbeiten u. a. von Jack Balas, Giovanbattista Brambilla, Karl Lakolak, Slava Mogutin, Joseph Wolfgang Ohlert, Chris Phillips, Robert Richards, Fostter Riviera und Stefan Thiel

Essays, Interviews, Erzählungen und Gedichte u. a. von Sam Balducci, Daniel Call, Levi Frost, Holger Heckmann, Jannis Plastargias, Rolf Redlin, Devin Sumarno und Jan Stressenreuter.

für 2016 und anlässlich der Nummer 12 gibt es erstmals den Wandkalender

Kalender 2016. Noch wenige Exemplare vorhanden. A4 14 Seiten, 9,99, ISBN 978-3-88769-916-1.

Bestellung

 

Einladung zu "Mein schwules Auge 13"


Ausgabe 2014/2015:

Mein schwules Auge 11 –
Das Jahrbuch der schwulen Erotik


Bestellung

Exklusive Bild- und Textbeiträge auf 320 farbigen Seiten, 16,80, ISBN 978-3-88769-971-0
Unter dem Motto „Die Freiheit, die wir meinen“ setzen sich 40 Autoren und 50 internationale Künstler mit den Grenzen auseinander, die Schwulen heute durch Gesellschaft und Politik gesetzt werden. Sie zeigen facettenreich und auf lustvolle, provokative wie aufschlussreiche Weise, wie sich schwule Männer moralischen Zwängen, gesellschaftlichen Normen und Erwartungen widersetzen und zu ihrer eigenen – auch sexuellen – Freiheit finden.

Männer, die sich im besten Sinne des Wortes frei machen: sich entblößen oder neue sexuelle Entgrenzungen suchen. Es geht auch um den politischen Kampf um (sexuelle) Freiheit und Menschenrechte, berichte von der Unfreiheit Homosexueller in vielen Teilen der Welt, aber auch in unserer Gesellschaft.Freiheit, das kann natürlich auch grenzenlose freie Liebe, Freizügigkeit und Zwanglosigkeit bedeuten.  Geschichten von schwulen Freibeutern, Freidenkern.

Mit Fotografien, Zeichnungen und anderen künstlerischen Arbeiten, u. a. von Ron Amato, Sabatino Cersosimo, Grey Dey, Martina Minette Dreier, Fedya Ili, F. W. Murnau, Balbir Krishan und Stanley Stellar sowie Essays, Interviews, Erzählungen und Gedichten von Bernd Aretz, Jan Gympel, Dino Heicker, Johannes Kram, Thomas Luthardt, Jannis Plastargias, Rolf Redlin, Jürgen Tiedtke und vielen anderen.

978-3-88769-971-0


Bildbeispiele aus "Mein schwules Auge 11"



  Weitere:
die runde Nummer 10!



Mein schwules Auge 10
Das Jahrbuch der schwulen Erotik, 16,80, im Abo 12,-, 320 farbenfrohe Seiten, Fadenheftung,
ISBN
978-3-88769-910-9

Jede Menge schwule Lust in Text und Bild, ein wahres Kaleidoskop an aufregenden Obsessionen. Von Männern und Körpern, ihren Fetischen und Sex. Thema der Ausgabe: Sex und Glück. Macht Sex glücklich? Nur zu zweit, oder dürfen es auch ein paar Männer mehr sein? Erotische Abenteurer und Exoten jeder Couleur, darunter Starfotografen und -Autoren sowie neue Talente.

 "'Mein schwules Auge' ist eines der geilsten Bücher mit Anspruch!" (box)

    
Bildbesspiele:
Frank Stausberg,Alexander Kargalzen, Johnny Abbate, Mr. H., Robert C. Rore 



Bestellung

Mein schwules Auge 9
Das Jahrbuch der schwulen Erotik 2012


15,50, im Abo 12,-, 288 farbenfrohe Seiten, Fadenheftung, ISBN 978-3-88769-399-2

Was erregt, fasziniert und betört den schwulen Mann? Welche Mythen, Fantasien, Ängste und Themen beschäftigen ihn und bestimmen seinen Alltag, seine Sexualität und die Rolle in der Gesellschaft?
Die neunte Ausgabe des Jahrbuchs der schwulen Erotik gibt Antworten darauf in Wort und Bild: Erotisches, Pornografisches, Leidenschaftliches, Romantisches und Erregendes von etablierten deutschsprachigen Autoren und international renommierten Künstlern sowie vielen neu entdeckten Talenten.
Ein sinnliches Kaleidoskop mit Fotografien, Zeichnungen und anderen künstlerischen Arbeiten, mit Essays, Short Stories und Gedichten. Mit Texten unter anderem von Boris von Brauchitsch, Michael Fisch, Jan Gympel, AliAl-Jallawi, Friedhelm Kändler, Marko Martin, Rolf Redlin und Jan Stressenreuter

sowie Bildbeiträgen von Johnny Abbate, Patrick Angus, Artboy dancing, Henning von Berg, Franciscus& Franciscus,  Slava Mogutin, Anja Müller, Daniel Schmude, Jan Schüler, Dragan Simicevic, Hannes Steinert,Gengoroh Tagame, Rüdiger Trautsch und vielen anderen

Bestellung

Eine  Pressestimme:
" ... Überhaupt schweift das schwule Auge erneut gekonnt über anspruchsvolle Fotokunst abseits einer sterilen Hochglanzästhetik: frech provozierend und sexy. Die Texte reichen von Kurzgeschichten über Lyrik zu Essays und lassen vor dem geistigen Auge des Lesers ebenso spannendewie beunruhigende Bilder entstehen, die schwule Sexualität vom Pornokitsch ins wahre Leben zurückholt." (Hinnerk, 10/12)  

   

Bilder (von oben nach unten und l. n.r.):
Paul Petit, Artboydancing, Bentley Race, Benjamin Reich, Etienne Zerah, Jan Schüler, Henning von Berg, Rinaldo Hopf, Jim Verburg, Ulli Richter

Mein schwules Auge Nummer 8
Das Jahrbuch der schwulen Erotik 2011

Exklusive Bild- und Textbeiträge auf 320 farbigen Seiten, ISBN 978-3-88769-398-5

Sie verstoßen gegen Moral, Tabus und gute Sitten. Sie sind subversiv, schamlos und nehmen sich die Freiheit, die sie brauchen. Jede Menge Grenzgänger und Tabubrecher, Rebellen und Revolutionäre, schwere Jungs und böse Buben bevölkern die achte Ausgabe des erotischen Jahrbuchs „Mein schwules Auge". Dazu kommt ein Exklusiv-Interview zum Coming-Out eines indischen Prinzen.
99 internationale Künstler, Fotografen und Autoren präsentieren in diesem neuen Band in beeindruckender stilistischer Vielfalt die Abgründe schwuler Sexualität.

Mit Bildbeiträgen u. a. von Johnny Abbate, Bruce LaBruce, Anthony Gayton, Gio Black Peter, Rex, Ulli Richter, Gengoroh Tagame, Tom of Finland, Sepp of Vienna, Karl-Heinz Weinberger und Miron Zownir sowie mit Erzählungen, Gedichten und Essays u. a von Sam Balducci, Tim Bierbaum, Björn Björnson, Michael Fisch, Fabian Kaden, Rosa von Praunheim, Rolf Redlin, Peter Rehberg, Eric Walz.

Rezensionen

Bestellung



Daniel Schmude,Anthony Gayton, Martin E. Kautter, Karl-Heinz Weinberger, Trevor Wayne



Mein schwules Auge 7


Exklusive Bild- und Textbeiträge auf 320 farbigen Seiten, ISBN 978-3-88769-397-8, 15,50, im abo 12,-

Ein wahres Kaleidoskop schwuler Obsessionen: Männer, von erotischen Vorlieben getrieben, verstrickt in sexuelle Abhängigkeiten, Fetische und bizarre Leidenschaften, schmutzige Heilige, Dildos als Türstopper, Muskelbullen und der nur denkbar hübscheste Junge der Welt. 82 internatonale Künstler, Fotografen und Autoren offenbaren in diesem Band ihre Visionen, Erlebnisse, Geschichten und Fantasien.

Mit Bildbeiträgen u. a. von Michael Alago, Gianbattista Brambilla, Rick Castro, Neil Curtis, Frans Franciscus, Matthias Herrmann, Brian Kenny, Master Patrick, Bas Meerman, Slava Mogutin, Ohm Phanphiroj, Daniel Schmude und Marcel Steger.
Sowie mit Erzählungen, Gedichten und Essays u. a von Sam Balducci, Jan Gympel, Dino Heicker, Jörg Karweick, Christoph Klimke, Dirk Ludigs, Florian Neuner, Marko Martin, Rolf Redlin, Jan Stressenreuter und Pippin Wigglesworth.



von: Michael Alago, Neil Curtis, LeaGolda Holterman, Brian Kenny, Rick Castro, Gianbattista Brambilla



Mein schwules Auge 6

ISBN 978-3-88769-396-1, 15,50, im Abo 12.-
88 internationale Autoren, Künstler und Fotografen auf diesmal 320 Seiten. Grafische Gestaltung: Sven Barletta

Schenkt man Statistiken und Umfragen Glauben, dann findet sich in der Top Ten-Liste der schwulen Lieblingsfreizeitbeschäftigungen das Reisen gleich nach Sex. Nicht selten ist beides gleichzeitig zu haben: nämlich das sexuelle Abenteuer in der Fremde. Manchmal ist das Andere, das Exotische, das Unbekannte aber auch gleich vor der Haustüre zu finden. Männer anderer Kulturen, anderer Hautfarbe, anderer Religion können sexuell besonders attraktiv und anziehend sein, die Begegnung mit ihnen kann aber gleichermaßen Gefahr und Gewalt bedeuten. Von der Faszination für das Fremde, aber auch von Konfrontation mit dem Fremden, von erotischen Erlebnissen in fernen wie nahen Reisezielen und Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturen erzählen die Geschichten, Reportagen und Essays sowie Fotografien und künstlerischen Arbeiten dieser neuen Ausgabe.

Mit Bildbeiträgen von u.a. Michael Alago, Francis Bacon, Bruce LaBruce, Frans Franciscus, Andreas Fux, Nan Goldin, Lea Golda Holtermann, Attila Lukacs, Luigi & Luca, Slava Mogutin, Afriboy, Ohm Phanphiroj, Benyamin Reich, Waswo X. Waswo

und Texten von Jürgen Brüning, Christoph Geiser, Jan Gympel, Ralf König, Elmar Kraushaar, Friedrich Kröhnke, Cliff Morten, Peter Nathschläger, Peter Rehberg, Edward Lucie-Smith, Boris Steinberg, Jan Stressenreuter, Mario Wirz, u.a.
sowie eigenen Beiträgen der beiden Herausgeber.

Bestellung

 
Andreas Fux, Musk Ming, Lea Golda Holtermann

Mein schwules Auge 5
Das schwule Jahrbuch der Erotik



Kurzgeschichten, Satiren, Essays, Gediche & andere Texte & Bildbeiträge internationaler Künstler
ISBN 978-3-88769-395-2, 15, 50. Im Abo 12,-


Schwule Ehemänner, echte Kerle, Naturburschen, erste Lieben, das Glück zu zweit, Paare mit Kinderwunsch, Paare mit Beziehungsstress, Cruising u.v.a.m.

Zwei zentrale Themen sind „Häuslicher Sex " und „Zurück zur Natur ". In den letzten zehn Jahren prägten Fetisch, Pornografie, Kommerzialisierung und immer extremere Formen von Sexualität das in der Öffentlichkeit wahrnehmbare Bild schwulen Lebens und Erlebens. Heute zeichnet sich deutlich eine Gegenbewegung ab.

Bilder von: Gonzalo Orquin, Raphael Perez, Ivo Hofsté, Bentleyrace


Mein schwules Auge 4


296 Seiten, Fadenheftung, Format: 21 x 14,5 cm, Euro 15,50, im Abo Euro 12,-, ISBN 978-
3-88769-394-7. Oktober 2007
.

BEZIEHUNGEN: vom One-Night-Stand bis zur Lebenspartnerschaft; zwischen Männern verschiedener Generationen/Hautfarben/Religionen; reine Sexbeziehungen; Fernbeziehungen, offene Beziehungen, Dreier-Beziehungen; Partnerschaften ohne Sex. Paare mit Hunden, Tattoos und ihre Folgen, und warum Analsex so besonders ist ...

KÖRPER & KÖRPERKULT: Öffentliche Bilder propagieren Idealbilder. Wollen wir alle Supermänner sein, wollen wir solche Supermänner im Bett? Wie entstehen solche Idealbilder, wer propagiert sie, wie beeinflussen sie unser Selbstwertgefühl? Verändern sie unsere Wunschvorstellungen vom Partner? Was treibt uns in Sportstudios, Diäten? Und mit welchem Erfolg? Wie lebt es sich im Widerspruch zwischen Ideal und Wirklichkeit?



Rede zur Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation

Bestellung


 
Muskboy, E.Lucie-Smith, Martin E Kautter



296 Seiten, Fadenheftung, 15,50 Euro, ISBN 3-88769-393-0. Fotografien, Malereien, Zeichnungen, Erzählungen,
Essays ...
.(Hg. Rinaldo Hopf & Axel Schock)

Jede Menge schwule Lust in Text und Bild.Von Männern und Körpern, ihren Fetischen und dem Sex via Internet. Über Pornografie, ihre Macher und was sie aus uns macht. „Mein schwules Auge 3" versammelt sexuelle und künstlerische Abenteurer und Exoten jeder Couleur, darunter viele neue Talente neben Stars wie Matthias Herrmann und Ralf König.


Fotos: Michael Alago, Gemälde: Bill Travis

Mein schwules Auge 2


Viele Exklusivbeiträge auf 296 farbigen Seiten.
ISBN 3-88769-391-4, 15,50..(Hg. Anja Müller & Matthias Trosdorf)

Mit neuen Geschichten von Markus Baaken, Philipp Tingler, Thomas Mindt, Clemens Ismann, Andy Claus, Simon Rhys Beck, Peter Tschiche , Klaus Berndl, Andreas Diesel u.v.a. Essays u.a. von Elmar Kraushaar (Verfolgung), Dirk Ludigs (Die jungen Prüden) und Axel Schock (Küsse).

Mit neuen Bildern von Felix Droubek (Monopoly), Tomas Moricz, Anthony Rizzi, Volker Rudolph, Bodo Tüngler, Ole Bremer, Kingdome 19, Jo West, Rinaldo Hopf, Alexander von Agoston, Ono Ludwig, Göstav Dirk Steglich, Christoph Burtscher, Markus Sauer, Raymond Angeles, Jonathan Weinberg u.v.a.

Bestellung


Agoston, Ole Breme

ein schwules Auge 1

Viele Exklusivbeiträge auf 296 farbigen Seiten. ISBN 3-88769-181-4, 15,50.(Hg. Anja Müller & Matthias Trosdorf)

Bestellung

Vergnügliche, anregende und erregende erotische Geschichten.
Wilfried Reßler, Das große Kopulierum
Frank Goyke, Fabrice
Stephan Niederwieser, Früher Sehnsuchtszyklus
Kai Belina, Zugeritten
Dirk Ruder, Der Homo und das Klo
Michael Sollorz, Briefe nach Moabit
Peter Hofmann, Valmont 83
Andreas Marber, Der Fotograf
Ralf Hartmann, Demonstrating my style
Mario Dieringer, „Kleiner Onkel"
Laurence Schimel, occasions
u.v.a.m.

Fotografien und Zeichnungen von Raymond Angeles, Alexis W., Andrej Barov, Andreas Fux, Jörn Hartmann, Maurice Heerdink, Rinaldo Hopf, Kobi Israel, Martin Kautter, Kingdome 19, T.W.Klein, Anja Müller, Robert C. Rore, Ronny Schönfeld, Sproject, Marcel Steger, Ingo Taubhorn, Mathias Trostdorf u.v.a.m.

Sowie: „Schwul - eine Standortbestimmung der Erotik" mit provokanten Essays von Elmar Kraushaar, Eike Stedefeldt & Klaus Berndl





Mathias Trostdorf, Sproject, O. Bremer, J. Beukelen,  M. StegerT.W. Klein, R. Angeles



weitere Bücher für schwule Männer
(Fotobücher & Literatur)


Pressestimmen zum Schwulen Auge

... und hier geht's zum heimlichen Auge

... und hier geht's zum Lesbischen Auge

und hier zum Inhaltsverzeichnis des Verlagsprogramms