Ivan Stanev

Ivan Stanev, 1959 geb. in Varna, Bulgarien, Studium an der bulg. Theaterakademie, Arbeit am Sofia Theater u.a., seit 1988 in Berlin, Viele Theaterproduktionen - u.a. "Don Juan im Kumpelnest 3000", "Das Blau des Himmels", "Villa dei Misteri", internationale Aufführungen und Produktionen , v.a. in Frankreich ...

Zu "Villa de Misteri""Das Stück ist grenzenlos überladen und dennoch gnadenlos durchsichtig...Stanev bringt auf den Punkt, dass das Theater die Katastrophe selber sein muss, vor der es dauernd warnt..."(Frankfurter Rundschau)

"Ein Feuerwerk der Ereignisse..." (Rheinische Post)
"..gehorcht dem erotischen Blick: Fontänen, Eruptionen, glühende Spitzen..." (Tagesspiegel)

Luxor Las Vegas, ca 120 S., geb., viele Abb., ca 15 cm x 21,5 cm, ISBN 3-88769-800-2, Eur 15,-
Aus dem Inhalt:
1. Echnatons Sonnengesang
2. Hochhaus zur Sonne
3. Luxor Las Vegas
4. Nofretete mit Wanze im Kopf
5. Bennu
6. Desert Inn
7. Murdering Moses
8. Buch der Toten
9. Epilog: Festland der Finsternis

Auch "Villa dei Misteri" (Bilder und Texte zu gleichnamiger Theaterproduktion) und "Postcriptum" (Briefe vom Schwarzen Meer - Gedichte von Ivan Stanev, Fotos von Stanju Stanev) , je Eur 13,- können über den Verlag bezogen werden.

Alle drei Bücher im Paket: Eur 33,-

Bestellung

¦
AutorInnenverzeichnis

Stephanie Sellier

Yoko Tawada

___
© 2002 konkursbuch. Alle Rechte vorbehalten.