Die Thriller-Reihe im konkursbuch Verlag

konkursbuch Verlag Claudia Gehrke
PF 1621 - D-72006 Tuebingen, Tel. 0049(0) 7071 66551,
Mail: office@konkursbuch.com


Zwischen Albtraum und Alltag - ungewöhnliche Kriminalfälle, atemberaubende Spannung, Gänsehaut und Suspense-Gefühle: Die Thriller-Reihe im konkursbuch-Verlag. Sie spielen auf dem flachen Land in Brandenburg, in feindlichen schwäbischen Dörfern, im Ruhrgebiet, in der Großstadt Berlin, in Frankreich, usw. - allesamt an Orten, die unheimlich werden können.

In den meisten unserer Thriller steht kein/e Ermittler/in im Zentrum des Geschehens, auch kein blutiges Gemetzel, nicht einmal das Verbrechen als solches, sondern das, was sich zwischen "ganz normalen" Menschen im Alltag aufbauen (und manchmal auch "explodieren") kann. Manchmal holt ein Ereignis aus der Vergangenheit die Figuren ein, manchmal kippt eine alltägliche Situation um und wird zum Horror. Spannung baut sich langsam und unausweichlich auf, auch in den inneren Räumen, den Psychen der Beteiligten  ... Die Bedrohung bezieht sich direkt auf den Protagonisten. Interessant ist nicht der Mord, sondern das, was dahinführt. "Die Geschichte beginnt eigentlich vorher, manchmal viele Jahre vorher, mit all den Ursachen und Geschehnissen, die bestimmte Menschen an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Stunde an einem bestimmten Ort zusammenführen." (Agatha Christie)


Auch ist die Reihe im besten Sinne des Wortes queer: Beiläufig und selbstverständlich integriert in das Geschehen sind oft lesbische, schwule und bisexuelle ProtagonistInnen, jedoch konstruieren unsere Thrillerautorinnen ihre Geschichten nicht unbedingt mit dem politisch korrekten Zeigefinger ... So gut und so wild und manchmal so grausam und brutal wie das Leben. Oder wie die allerbeste Fiktion ...

Format 18,8 x 12,5 cm, Klappenbroschur, Fadenheftung







Neu Oktober 2017

Regina Nössler, Schleierwolken
320 Seiten, Klappenbroschur, farbige Vorsatzblätter, 12,-, ISBN 978-3-88769-563-7. Auch als E-Book
Bestellung
Sie kann sich vor allem an die Wolken erinnern. Nur, dass es vor dreißig Jahren weniger Kondensstreifen gab. Elisabeth Ebel ist Lektorin in Berlin. Manchmal passiert alles Schlimme auf einmal. Elisabeth fühlt sich verfolgt, zuerst in Berlin, später auch unterwegs und in der deprimierenden Gegend ihrer Kindheit im Ruhrgebiet. Unangenehme Erinnerungen an längst Vergangenes kommen hoch. Eine Ex-Freundin steht plötzlich vor der Tür und droht. Ihre alte, pflegebedürftige Mutter weigert sich, ins betreute Wohnen zu ziehen und erwartet, dass sie sich regelmäßig um sie kümmert. Dabei nörgelt die Mutter an allem herum und akzeptiert den Lebensstil ihrer lange schon erwachsenen, lesbisch lebenden Tochter nicht. Ein düsteres Geheimnis drängt an die Oberfläche. Mutterliebe und auch Tochterliebe sind keine Selbstverständlichkeit. Familie ist eine höchst komplizierte Angelegenheit. Teenager können grausam sein, heute wie vor dreißig Jahren.




Litt Leweir, Mersand
Thriller, 12,-, ISBN 978-3-88769-557-6. Erscheint März 2017, Auch als E-Book.
Bestellung
Jojo schlägt sich mit Dienstleistungen wie Hundeausführen durchs Leben. Ein Koffer muss transportiert werden.Doch im Nachtzug geht etwas schief und Jojo gerät in eine mörderische Odyssee quer durch Europa, über Tunesien und ans Tor zur Sahara. Gekaperte Idetnitäten, unheimliche Verwandlungen ... Mehr Info



Regina Nössler, Endlich daheim
320 Seiten, Klappenbroschur, Fadenheftung, 10,90, ISBN 978-3-88769-797-6. Auch als E-Book
Bestellung

Kim, eine knapp 14-jährige Außenseiterin, kommt von der Schule. Endlich daheim! Berlin-Kreuzberg. Doch der Schlüssel passt nicht mehr. Ihr Name ist von der Klingel verschwunden. Die Namen aller Nachbarn auch. In ihrem Haus leben lauter fremde Leute. Träumt Kim oder ist das die Wirklichkeit? Ihre Mutter ist beruflich unterwegs und nicht erreichbar. Ein Albtraum beginnt.Auch die Stadt zeigt ihre unfreundlichen Seiten.
Ist Kim verrückt  – oder liegt dem Ganzen ein Verbrechen zugrunde?

Ingredienzien (u.a.): eine überforderte Mutter, ein abwesender Vater, eine lesbische Tante, eine böse Schulfreundin, ein sehr böser Nachbar, die Stadt im November, Nebelkrähen. Ist es wirklich ein ganz gewöhnlicher Freitag im November?


Weitere:



Regina Nössler:
Wanderurlaub
. Thriller, 384 S., 10,90, ISBN 978-3-88769-780-8


Bestellung

Rezensionen: CulturmagStrandgut zu Regina Nössler, Wanderurlaub

Sie haben einen Wanderurlaub gebucht und begegnen sich das erste Mal im Hotel. Berauschend schöne Natur. Doch das Wanderparadies birgt Gefahren. Steile Schluchten, Abgründe, plötzliche Wetterwechsel. Der Wanderführer geht viel zu schnell. Die Stimmung innerhalb der Gruppe wird von Tag zu Tag schlechter. Alle verbindet eins, ohne dass sie es wissen: die Angst vor Jobverlust, vor sozialem Abstieg. Unterschwellige Feindschaften entstehen. Auch die Natur zeigt sich von ihrer gefährlichen Seite.
Doch die eigentliche Gefahr lauert nicht in der Natur.
"Meine Ver- und Bewunderung wuchs mit jeder Seite der Lektüre. Patricia Highsmith hat eine deutsche Erbin gefunden." (Alf Mayer, Strandgut)

Bestellung


Elke Weigel, Sterben in Schwarzweiß.
Der zweite Fall: Alex bringt Psychologin Carolin Baittinger nicht nur fachlich an ihre Grenzen. Hat sie wirklich einen Mord begangen? Mehr Info

Bestellung



Elke Weigel, Mutterschuld
288 Seiten, 9,90, ISBN 978-3-88769-739-6
Psychologin Carolin Baittinger tritt voller Enthusiasmus ihre neue Stelle in der Kinder- und Jugendpsychiatrie an. Sie erkennt schnell, dass an ihrem neuen Arbeitsplatz etwas nicht stimmt  – Bald darauf ist Professor Augenstein, Leiter der Psychiatrie, tot. Unfall? Oder Mord?

Bestellung

Neu Herbst 2016:

12,-, ISBN 978-3-88769-559-0, mit zwei farbigen Bildstrecken
Berufsfotograf Hans Bellmann folgt wie besessen den Spuren eines mysteriösen Mordfalls, obwohl er für seine Arbeitgeberin eigentlich nur spektakuläre Drohnenaufnahmen der Insel machen sollte. Nebenher gerät seine Suche zu einer Liebeserklärung an die "isla bonita".
Mehr Infos


Jule Blum, Elke Heinicke,
Auf der Spur

224 Seiten, Euro 9,90, ISBN 978-3-88769-795-2
Bestellung
Der Geocaching-Thriller! Marie erhält seltsame Briefe, ohne Absender, die sie in
ein gefährliches Geocaching-Spiel locken. Mehr Info.





Auf engstem Raum,Thriller. 416 S., Klappenbroschur, Fadenheftung, 10,90. ISBN 978-3-88769-756-3
Bestellung

Ein Schreibwarenladen in Berlin. Der Laden ist vollgestopft und eng. Als Verkäufer werden studentische Aushilfskräfte beschäftigt. Auch der Chef Heinz Wuttke steht hinter der Ladentheke, gemeinsam mit seiner Frau. Spannungen wachsen. Konflikte werden nicht ausgetragen.

eine Rezension


Kleiner toter Vogel.Thriller
416 S., 10,90, ISBN 978-3-88769-751-8

Bestellung
Johanna Fink hat die Aufgabe übernommen, das Haus ihrer vor zwei Wochen verstorbenen Tante Helene aufzulösen.Herbstnebel, als sie ankommt. Sie fürchtet sich. In einer Großstadt fühlt sie sich sicherer. Nachts im Haus unheimliche Geräusche. Anonyme Anrufe. Der Fund eines kleinen toten Vogels auf der Terrasse verstört sie. Und eines Morgens liegt an derselben Stelle eine tote Frau. Zufall - oder ist Johanna gemeint?


Litt Leweir:
Am Ende des Fegefeuers

Thriller, 480 Seiten, frz. Broschur, Fadenheftung, Preis: Euro 12,90, ISBN 978-3-88769-771-6

Bestellung

1972 geschah in dem Dorf im Schwarzwald ein schreckliches Unglück. War es wirklich ein Unfall? 40 Jahre später,  als die Großmutter stirbt, erfährt Michael, dass seine Geschwister nicht bei dem Unglück umgekommen waren. Warum hatte man ihn belogen? Er hat das Dorf schon lange verlassen, hat erwachsene Kinder und lebt in Berlin. Dort macht er schließlich seine Schwester Lisa ausfindig. Doch was ist mit dem ältesten Bruder, Matthias? Was geschah vor dem Unglück in dieser Familie, was zwischen den Geschwistern? Gemeinsam machen sich Lisa und Michael auf die Suche, nach Matthias, nach ihrer Vergangenheit. "Ein hervorragendes Stück thematisch neue, aufbrechende Literatur. Kurz: Unbedingt lesen!" (queer.de)



MIGRÄNE

512 S., Klappenbr., Fadenheftung, 12,90, ISBN 978-3-88769-731-0
Bestellung

Sommer in Berlin. Drückende Hitze. Toni und Joshua wohnen in einem Mietshaus. Beide leiden an Migräne. Laute Musik im Hinterhof. Sie kennen sich kaum, begegnen sich nur manchmal im Treppenhaus. Doch dann werden beide von einer Nachbarin in ein unheilvolles Spiel verwickelt. Es geschieht ein Mord im Haus. Hauptkommissarin Monika Haberstroh ermittelt und befragt die Mieter. Bald aber kann sie Privates nicht mehr von der Arbeit trennen. Sie verliebt sich in Toni … Zu was ist Joshua fähig? Zu was Toni? Hochspannend.


Anne BAX, Herz und Fuß
Roman, 288 Seiten, Euro 9,90, ISBN 978-3-88769-765-5
Charlotte arbeitet als Aufsichtskraft im Gasometer, der jetzt Museum ist. Beim allabendlichen Kontrollgang auf der Aussichtsplattform macht sie einen grausigen Fund. Die Polizei tappt im Dunkeln.Doch mit den furchtbaren Ereignissen, die über sie hereinbrechen, lernt sie eine Frau kennen, eine Journalistin, und verliebt sich ...

Mehr Infos

Bestellung




Annette BERR; Die Stille nach dem Mord
3. Auflage. 448 Seiten, Euro 12,90, ISBN 978-3-88769-362-6.
Einer der 5 besten Krimis  - Glauserpreisnominiert!
Sie schreibt einen Plot, der so unwahrscheinlich klingt und dennoch aus dem Leben gegriffen ist. Schaudernd verfolgt der Leser die Protagonisten und bei denen handelt es sich nicht immer um Zweibeiner. Des Menschen bester Freund spielt hier eine grausame Rolle und führt den Leser in Abgründe. Fazit: spannungsgeladen, grausam. Empfehlenswert! (deutsche-krimi-autoren.de)

Frisch verliebt verbringen die Freundinnen Jana und Frike ihren ersten gemeinsamen Urlaub in einer einsamen Ferienhaussiedlung irgendwo im tiefsten Brandenburg. Jana wird krank, ihr Fieber steigt. Die Siedlung liegt in einem Funkloch. Frike beschließt, trotz scheußlichen Wetters noch in der Nacht Hilfe zu holen. Einige Tage später erwacht Jana aus ihren Fieberträumen. Frike ist verschwunden. Die unheilvolle Geschichte nimmt ihren Lauf.



Annette BERR, Schwarzes Öl. Erotik-Thriller
gebunden mit Fadenheftung und Schutzumschlag, 80 Seiten,
Euro 8,-, ISBN 978-3-88769-350-3


Thorben liebt einen Mann, der diese Liebe nicht erwidert. Was sie aneinander bindet, ist Sex. Auf der Flucht vor seinen eigenen Gefühlen verirrt sich der Held, ein möglicher Ausgang scheint die Anonymität des world wide web. Plötzlich ist der Feind mitten in seiner Wohnung. Eine alptraumhafte Geschichte beginnt.

Bestellung

Annette Berr schreibt momentan an einem weiteren 450-Seiten Thriller, in dem Figuren aus "Die Stille nach dem Mord" wieder auftauchen.



Olive FEUERBACH, Sommerkrimi

288
Seiten, einige Bilder, 2. Auflage 2012. Euro 9,90, ISBN 978-3-88769-752-5
Teresa und ihr Freund, der Kriminalbeamte Martin wollen nur Urlaub machen und diesen mit ersten Gehversuchen im Bereich S/M würzen. Vera, ihre Vermieterin, hat ihnen in diesem Punkt einige Erfahrungen voraus und flirtet mehr als heftig mit
Teresa. Als eine Bekannte Veras, die Frau eines biederen deutschen Bankmitarbeiters, vom Baden nicht zurückkommt und schließlich mit Kopfschuss gefunden wird, geraten Martin und Teresa in die Ermittlungen zu einem Mordfall.

 

Bestellung

Mehr Infos


Olive FEUERBACH, Schmutziger Mord
Krimi, 288 Seiten, Euro 9,90, ISBN 978-3-88769-700-6
Brutaler Mord in einer bürgerlichen Wohngegend. Die Stuttgarter Kommissarin Coco Conradt ermittelt ... Hintergrund ist ein realer Fall.

Bestellung

Mehr Infos


Berlin Krimis von Kim Amber

Kim AMBER, Die Idiotenflüsterin
Ellen Kant und Sebastian Dünow ermitteln
288
Seiten, Euro 10,-, ISBN 978-3-88769-358-9
Der zweite Fall des lesbisch-schwulen Duos. Diesmal müssen Ellen Kant und ihre verträumte Bürohilfe Sebastian Dünow den Fall der ermordeten Kellnerin einer bekannten Szenebar aus Berlin-Kreuzberg aufklären...
Pressestimme:
Kim Amber: Sie schreibt klug, witzig, voller Tempo, einfallsreich, gut recherchiert und ungemein unterhaltend; Kant/Dünow gehören ganz eindeutig zu meinen Traumpaaren in der derzeitigen Krimilandschaft. Lesbenring-Info

Leseprobe. Kap. 1 als pdf 

Bestellung

Mehr Infos




Kim AMBER, Allah wird dich strafen
Ellen Kant und Sebastian D�now ermitteln", 288
Seiten, Euro 10,-, ISBN 978-3-88769-716-9
Der erste Krimi mit dem Ermittlerduo Ellen Kant und Sebastian Dünow. Die lesbische Detektivin und ihr schwuler Bürogehilfe geraten in einen Fall mit überraschenden Hintergründen. Shayn Aslan stürzt vom Dach der Schule in den Tod. Die Polizei ermittelt und legt den Fall zu den Akten. Selbstmord: Der vermeintlich schwule Junge habe sich den Hetzereien seiner Mitschüler entzogen. Sein Vater jedoch gibt sich damit nicht zufrieden.

Bestellung

Mehr Infos

Und noch zwei Hardcover-Krimis

Sigrun Casper
Handschrift eines Mordes
Roman, 240 S., gebunden,6,95, ISBN 978-3-88769-146-2

Wer kennt nicht die Situation in einer Beziehung zu kleben, und, obwohl es für Außenstehende und auch für einen selbst unverständlich scheint, sich nicht losreißen zu können, sondern immer tiefer in einem Sumpf zu versinken …Angelika erzählt ihre Liebes- und Hassgeschichte mit Lorenz und seiner Frau Josepha. Als Lorenz ihr bekennt, er sei verheiratet und liebe seine Frau, obwohl sie “wie Geschwister” miteinander leben, zieht die Geliebte nicht den Schlussstrich. Sie lässt sich auf das verhängnisvolle Spiel ein, in das Lorenz und Josepha sie verstricken. Sie ist von Beruf Gerichtsreporterin und parallel zu ihren Reportagen notiert sie ihre eigene Geschichte.
Wie die Autorin diese Konstellation unter das Mikroskop legt, ist ungeheuer spannend. Ein raffinierter psychologischer Roman.

Ebenso spannend und unaufdringlich eingewoben in die Haupthandlung sind die Gerichtsreportagen, an denen sie in der Zeit arbeitet. Geschichten über eine verzweifelte Mutter, die ihr neugeborenes Kind ausgesetzt hat, über einen Jungen, der seinen Vater erschoss, und einen Mann, der völlig unverständlich aus einer scheinbar glücklichen Situation heraus seine Frau erwürgt hat. In all diesen Geschichten geht es um Liebe, um fehlende Liebe, oder um diesen klebrigen Sumpf von Beziehungen. In diesem Buch werden keine spektakulären Gewaltszenen erzählt, sondern die kleinen und jedem bekannten Dinge, die nahezu unmerklich manchmal dahin führen, diese eine, schreckliche Grenze zu übertreten.

“ Ein raffinierter psychologischer Roman …
zugleich Krimi, Liebesgeschichte und Gerichtsdrama”
(Mario Wirz, ND)



Udo O. Rabsch, Maria vom Schnee
Roman, 448 S., gebunden, 12,95, ISBN 978-3-88769-373-2
Ein Winterkrimi auf der Alb"
Das Wetter kann einen Ort ins Abseits katapultieren wie ein Verbrechen. In seinem neuen Roman ist es ein abgelegenes Dorf auf der Schwäbischen Alb, das der Stuttgarter Schriftsteller und Allgemeinarzt Udo Oskar Rabsch in diesen doppelten Ausnahmezustand versetzt. Dezember 1955 ist die Zeit der Handlung. Der Schnee fällt so dicht, dass sogar die Polizei mit dem Dienstwagen nicht weiterkommt. ..." (Südwestpresse)

Thriller-Pakete für lange Lesenächte

Großes THRILLERREIHEN-Paket (6 Bücher): Berr: Stille  – Leweir: Migräne; Am Ende des Fegefeuers  – Nössler: Kleiner toter Vogel; Auf engstem Raum; Wanderurlaub: nur 49,90

PAKET Gemischte Krimis: (7 Bücher): 2 x Kim Amber; 2 x Olive Feuerbach; Sigrun Casper, Handschrift; Udo Rabsch, Maria vom Schnee; Tazacorte, nur 49,90















"Spannungsgeladen in jedem Satz Regina Nösslers Roman, durch den sich ein blutroter Faden aus hemmungsloser Leidenschaft und hassvollem Schmerz zieht ..." (Stuttgarter Nachrichten)


 

 

---