Cléo Uebelmann

Fotografin, Filmemacherin, viele internationale Ausstellungen und Filmpräsentationen. Lebt in Luzern. 2013 erhielt sie einen der feministischen PorYes-Awards für ihren Film Mano Destra, der Filmgeschichte schrieb.

konkursbuch Verlag Claudia Gehrke
PF 1621 - D-72006 Tuebingen, Tel. 0049(0) 7071 66551,
Mail: office@konkursbuch.com



Titelbild des BuchesMano Destra The Dominas
Gebunden, Großformat, Euro 19,90
Bilder von Fesselungen, Dominas, Objekten. Jede kleine Bewegung bekommt eine große Bedeutung. In ihrer Strenge suggestive berauschende Bilder. Die Kunst des Masochismus liegt im Warten.Dieses Buch entstand zum Film, mit dem Cléo Uebelmann im Alter von 22 den Kunst-Klassiker im Bereich Bondage schuf. Der Film wurde auf dem ersten Frauen-SM-Festival, Secret Minds in Köln, 1985 uraufgeführt und angeregt diskutiert, u.a. mit Alice Schwarzer. Die Fotos im Buch entfalten ihre eigene spezielle Wirkung: “Durch die Fotos wird die Fantasie intensiv angeregt. Ich werde zur Regisseurin … Ein wahres Schmuckstück im Großformat” (ukz).
Auch der Film Mano Destra The Dominas ist erhältlich, vgl.
hier.

Laudatio zur Verleihung des PorYes Awards, Oktober 2013

Ein Photo aus dem Buch

Ein Photo aus dem Buch

---

Museum of Modern Art
Fotobuch in Vorbereitung
Objekte, Körper, Räume; Räume für die Phantasie. Erotische Symbole von Stärke. Bewegungen, Blicke, Licht, das die Schwärze des Leders, der Räume unterbricht, Einsperrungen, Befreiungen.

¦
AutorInnenverzeichnis

Rebecca Swan

Del LaGrace Volcano

___
© 2013 konkursbuch. Alle Rechte vorbehalten.