Corinna Waffender

konkursbuch Verlag Claudia Gehrke - PF 1621 - D-72070 Tuebingen Tel . 0049 (0) 7071-78779 und ++66551

geboren 1964 in Mainz, Studium der Romanistik und Politikwissenschaften. Lebt als freie Autorin und Sprachtrainerin in Berlin. Veröffentlichungen von Prosa seit 1983, bisher drei Romane, zuletzt "Flüchtig bleiben", Berlin 2007. Mitherausgeberin von konkursbuch 46, Angst. Mehr: www.textwaren.de


2. Auflage 2008!
Regina Nössler und Corinna Waffender

Liebe hoch drei
Roman, 224 S., Klappenbroschur, 9,90, ISBN 978-3-88769-722-8

Bestellung

Humorvoll und literarisch versiert lassen die Autorinnen den abgründigen Gedanken dreier vor Leidenschaft außer Kontrolle geratenen Frauen freien Lauf. Eine hochspannende Dreiecksgeschichte. Der schonungslose Blick in die Köpfe von Viola, einer wohlhabenden Konzertpianistin, von Stefanie, einer bürgerlichen Bundestagsabgeordneten, und von Petra, einer aus einfachen Verhältnissen stammenden Kellnerin, entlarvt auf äußerst unterhaltsame Weise die alltäglichen Überlebensstrategien in einer subkulturellen Klassengesellschaft.
Leicht und doch bitter ernst wird aus Schwärmerei Verlangen, aus Begehren Verzweiflung und aus Verzweiflung Liebe.
Liebe hoch drei ist mehr als eine selbstironische, höchst amüsante Dreiecksgeschichte. Der provokante Roman ist doppelter Lesegenuss zweier Erfolgsautorinnen, die einmal mehr anspruchsvolles Schreiben mit guter Unterhaltung verknüpfen.

"Prickelnd spannend ... mit Hingabe und psychologischer Klarsichtigkeit erzählt"
(L-Mag, Nov/Dez 07)

"Die Leserin sitzt jeweils im Kopf der gerade erzählenden Person. So ist man die ganze Zeit hautnah am bzw. im Geschehen. Dazu wunderbar witzig und pointiert erzählt, die drei Protagonistinnen sind ausgefeilt in ihren Persönlichkeiten und werden absolut glaubwürdig rüber gebracht. Vom ersten bis zum letzten Wort Genuss pur!"
(Miriam, lesarion, Nov.07)

Politikerin verliebt sich in der Aufregung eines Wahlkampfs völlig unpassend - und im Beisein ihrer Freundin - in eine kesse Barfrau. Die Freundin merkt es nicht, weil sie selbst plötzlich zu schwärmen beginnt ... Superspannend, der Blick in die Köpfe der drei ziemlich unterschiedlich gepolten Frauen, in das, was sie wirklich denken. Und ziemlich lange bleibt offen, wer schließlich mit wem im Bett landet ... aber dann! Tolles Buch. (Sofie. Amazon-Rezension)

Leseprobe (pdf)

Pressestimmen

---

¦
AutorInnenverzeichnis

Ulrike Voss

Claudia Wessel

___
© 2009 konkursbuch. Alle Rechte vorbehalten.